DOWNLOAD
McAfee Labs Stinger
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten McAfee Labs Stinger Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
10,7MB
Aktualisiert:
08.10.2014

McAfee Labs Stinger Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Ein solider Viren- und Trojanerfinder.

Funktionen

  • Aufspüren von Viren, Würmern und Trojanern
  • Scan des geamten Systems
Die Anfälligkeit von Computern für Viren und Trojaner ist seit je her ein großes Problem. Diese aufzuspüren, sofern sie sich im System eingenistet haben und den Rechner angreifen wollen, ist die wesentliche Aufgabe des McAfee Klassikers Labs Stinger. Mehr als 2500 dieser Schädlinge werden von dem Tool erkannt und lassen sich mit einem Klick beseitigen. Eine Liste der berücksichtigten Viren und Würmer findet sich auf der Programmseite von McAfee.

Der Start des Programms erfolgt ohne Installation direkt nach dem Doppelklick auf den .exe-Ordner. Zwecks Überprüfung des Rechners stehen nun drei Möglichkeiten zur Auswahl: Quick Scan, Full Scan und Custom Scan, also nach Bedarf der sofortige, komplette oder benutzerdefinierte Scan des gesamten System hinsichtlich bekannter Malware. Sofern eines der bei McAfee aufgelisteten Viren oder Trojaner auftauchen, werden diese umgehend gemeldet. Im nächsten Schritt können die unerwünschten „Funde“ dann sofort gelöscht werden.

Der wesentliche Vorteil der Freeware: McAfee Labs Stinger wird gern genutzt, ist vor allem kostenlos und prinzipiell auch ein guter Warnmelder bei unerwünschten Eindringlingen. Andererseits bleibt fraglich, wie aktuell die McAfee-eigene Liste wirklich ist. Deshalb ist ein reguläres und umfangreich ausgestattetes Antivirenprogramm letztlich auch durch Labs Stinger nicht wirklich zu ersetzen.
Fazit: Für die Erstdiagnose ist McAfee Labs Stinger sicherlich ein gutes Tool. Aber bei schwereren Krankheiten verweist der Hausarzt besser an einen Spezialisten - und von diesen stehen mit Avira, AVG & Co. einige parat, denen man eher Vertrauen schenken sollte.

Pro

Contra

  • Keine hundertprozentige Zuverlässigkeit

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]